Leistungen

Leistungsgrafik 2021.02.18.png

Planung

 

In dieser Phase bedarf es einer guten Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Auftraggeber/Betreiber und Planern und oder Realisierungspartner

Externe Projektleitung

 

Neben den Auftraggebervertretern bringt die externe Projektleitung die Projekt-Expertise während der gesamtem Projektdauer ein. Sie sorgt unter anderem in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber für die Spezifikation des Projektziels, das Aufsetzen der projektspezifischen Aufbau- und Ablauforganisation, die Herbeiführung von Entscheidungen und Genehmigungen und nimmt Aufgaben der internen und externen Kommunikation wahr.

Ein entscheidender Vorteil der externen Projektleitung ist deren Unabhängigkeit von der Linienorganisation. Das ermöglicht eine konsequente, zielgerichtete Steuerung des Projekts, indem bei unterschiedlichen Interessen innerhalb des Auftraggebersphäre konsensuale Lösungen herbeigeführt werden.

Die externe Projektleitung kann alleine oder gemeinsam mit einer Projektleitung aus der Linienorganisation des Auftraggebers eingesetzt werden.

Inbetriebnahme

Die sorgfältige und detaillierte Inbetriebnahmeplanung soll früh im Projektverlauf erfolgen. Hier gilt es, die Verantwortung und Tätigkeitsfelder unterschiedlicher Akteure exakt aufeinander abzustimmen und mit entsprechenden Unterlagen nachvollziehbar festzuhalten. Wir achten darauf, dass die Interessen des Auftraggebers und des Betreibers gleichermaßen wahrgenommen werden und unterstützen bei der Planung und Koordination der Inbetriebnahme.

Projektabschluss

Ausführungsvorbereitung

Projektvorbereitung

 

Machbarkeitsanalysen, Grundlagenerhebung, Rahmenterminplan, Projektstrukturplan, Projektorganisationsstruktur, Beschreibung wesentlicher Abläufe

Projektdesign 

 

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bei der Projektzieldefinition und erarbeiten mit ihnen gemeinsam wesentliche Unterlagen, die als Leitfaden für den Projektstart dienen.